Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Veröffentlichungen

Stand: 24.05.2017

2017

  • Sozialrecht im Lichte der Rechtssoziologie, in: Simone Kreher/Felix Welti (Hrsg.), Soziale Rechte und gesellschaftliche Wirklichkeiten, Kassel 2017, S. 12-33

2016

  • Widerspruchsausschüsse in der Sozialversicherung – Forschungsprojekt beleuchtet einen ‚blinden Fleck‘ der Selbstverwaltung, Soziale Sicherheit 12/2016, S. 433-434
  • Widerspruchsausschüsse in der Sozialversicherung – Erste Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt, Soziale Sicherheit 12/2016, S. 450-451
  • Wie Laien Recht pflegen. Rechtsanthropologische Fragen zu ehrenamtlichen Richtern in der Arbeitsgerichtsbarkeit und zu Selbstverwaltern in der Sozialversicherung, in: Gesellschaftliche Bewegungen – Recht unter Beobachtung und in Aktion. Festschrift für Wolfhard Kohte, hrsg. Von Ulrich Faber, Kerstin Feldhoff, Katja Nebe, Kristina Schmidt, Ursula Waßer, Baden-Baden 2016, S. 97-119
  • Fernanda Pirie, The Anthropology of Law (Buchbesprechung), Zeitschrift für Rechtssoziologie 36/2 (2016), S. 327-335
  • Nichts zu klagen? Der Rückgang der Klageeingangszahlen in der Justiz – mögliche Ursachen und Folgen, Baden-Baden 2016 (herausgegeben gemeinsam mit Caroline Meller-Hannich)
  • Rückgang der Klageeingangszahlen – wo liegt das Problem?, in: dieselben (Hrsg.), Nichts zu klagen?, a.a.O., S. 11-20
  • Leila Kawar, Contesting Immigration Policy in Court. Legal Activism and its Radiating Effects in the United States and France (Buchbesprechung), Cambridge Studies in Law and Society, Cambridge University Press, 2015, 210 S., in Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik 2016, S. 105-107
  • Recht und Praxis der Widerspruchsausschüsse in der Sozialversicherung. Bestandsaufnahme und Wirkungsanalyse (zusammen mit Felix Welti), in Deutscher Sozialgerichtstag e.V. (Hrsg.), Sozialstaat und Europa – Gegensatz oder Zukunft?, 5. Deutscher Sozialgerichtstag am 20. und 21. November in Potsdam, Stuttgart 2016, S. 295-310

2015

  • Rechtswanderungen. Eine Skizze, in: Freiheit – Gerechtigkeit – Sozial(es) Recht: Festschrift für Eberhard Eichenhofer, hrsg. von Stamatia Devetzi und Constanze Janda, Baden-Baden 2015, S. 202-225
  • Befremdetes Recht, befremdendes Recht, in: Ralph Buchenhorst (Hg.), Von Fremdheit lernen. Zum produktiven Umgang mit Erfahrungen des Fremden im Kontext der Globalisierung, Bielefeld 2015, S. 109-126
  • Verhandlungs- und vertragsorientierte Ansätze im Strafverfahren. Rechtssoziologische Anmerkungen, in: Ein menschengerechtes Strafrecht als Lebensaufgabe. Festschrift für Werner Beulke zum 70. Geburtstag, hrsg. von Christian Fahl, Eckhart Müller, Helmut Satzger, Sabine Swoboda, Heidelberg 2015, S. 787-800
  • Civil Law Codifications as Symbols of National Sovereignty – Socio-legal Reflections, in: Common European Sales Law Meets Reality, edited by Matthias Lehmann, München 2015, pp. 63-83

2014

  • Heinz Sörgel, Die Implementation der Grundlagenfächer in der Juristenausbildung nach 1945, Tübingen: Mohr Siebeck, 2014, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Rechtssoziologie Bd. 34 (2014), H1+2, S. 335-340
  • Michael Karsten Altenhain, Frank Dietmeier und Markus May, Die Praxis der Absprachen in Strafverfahren, Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2013, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Rechtssoziologie Bd. 34 (2014), H1+2, S. 340-346
  • Nachruf auf Volkmar Gessner, 9.10.1937 – 8.11.2014, Zeitschrift für Rechtssoziologie Bd. 34 (2014), H1+2, S. 361-365
  • Die Rechtssoziologie auf dem Weg vom Hamburger MPI zum Bremischen ZERP, in: Josef Falke zum 65. Geburtstag, hrsg. von Christian Joerges, Tobias Pinkel, Ulf Uetzmann, ZERPDiskussionspapier 1/2014, S. 25-28
  • Ein Rechtsvergleicher unter Rechtssoziologen, in: Festschrift für Dieter Martiny zum 70. Geburtstag, Tübingen 2014, S. 1105-1118
  • Bessere Rechtsdurchsetzung durch Verbandsklagerechte und Hemmung von Ausschlussfristen?, in: Demokratisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt. Impulse für eine soziale Rechtspolitik, Hans Böckler-Stiftung, DGB, Friedrich Ebert-Stiftung (Hrsg.), Berlin 2014, S. 117-131
  • Gebühren für den Sozialgerichtsprozess? – Contra, Deutsche Richterzeitung 2014, S. 89
  • Calibration and synchronisation of law by Zeitgeist, The Journal of Legal Pluralism and Unofficial Law 46:1 (2014), 99-107

2013

  • "ADR" und "ODR": Kreationen der europäischen Rechtspolitik. Eine kritische Würdigung (mit Caroline Meller-Hannich und Elisabeth Krausbeck), Zeitschrift für Europäisches Privatrecht 2014, S.
  • Rudolf Joerges, in: Ausgeschlossen, Friedemann Stengel (Hg.), Halle 2013, S. 223-230
  • Biografien und Argumentationsmuster. (Arbeits-) Rechtswissenschaft vor und nach 1945 am Beispiel der Universität Halle, in: Kritische Justiz 2013, Heft 4, S. 427 - 441
  • Gerichtliche Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit, in: Sozialrecht – Tradition und Zukunft- 4. Deutscher Sozialgerichtstag 15. und 16. November 2012 in Potsdam, Deutscher Sozialgerichtstag e.V. (Hrsg.), Stuttgart 2013, S. 303 - 318
  • Verbandsklagen im Verbraucherrecht und im Sozialrecht – vergleichende Überlegungen; in: Rechtliche Instrumente zur Durchsetzung von Barrierefreiheit; hrsg. von Felix Welti, Kassel 2013, S. 113-124
  • Franz von Benda-Beckmann (1941-2013) – ein Nachruf, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie 33 (2012/2013), Heft 1, S. 183-185
  • 20 Jahre Rechtssoziologie in Halle, in: Aktuelle Beiträge zur Rechtswissenschaft und zu ihren geistesgeschichtlichen Grundlagen- Zum 20. Jubiläum der Neugründung der Juristischen Fakultät an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle 2013, S. 63- 86
  • Kommentar von Armin Höland zu Marina Tamm „Verhältnis Verbraucher – Unternehmen: Konsumentengesetz als Lösung?“, in: Umweltverträglicher Konsum durch rechtliche Steuerung- Dokumentation des Symposiums in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin am 27. November 2012, hrsg. vom Umweltbundesamt, Stand Februar 2013, S. 94- 99

2012

  • Der Schutz der Privatsphäre in der zivil- und verfassungsrechtlichen Rechtsprechung in Deutschland, in: (e-)Czasopismo Prawa Karnego i Nauk Penalnych, Rok XVI: 2012, z.1, str. 21
  • Amt und Funktion des Bürgerrechtsbeauftragten (Ombudsman) der Republik Polen, in: Państwo Prawa I Prawo Karne. Księga Jubileuszowa Profesora Andrzeja Zolla, Tom I, Warszawa 2012, S. 191-206
  • Kollektiver Rechtsschutz im Arbeits- und im Verbraucher- und Wettbewerbsrecht − vergleichende Überlegungen, in: Arbeitsgerichtsbarkeit und Wissenschaft. Festschrift für Klaus Bepler zum 65. Geburtstag, hrsg. von Malte Creutzfeld, C. H. Beck München 2012, S. 221-240
  • Buchbesprechung von Wilhelm Moll: Festschrift für Hans-Joachim Lüer zum 70. Geburtstag. C.H. Beck München 2008, in: KTS Zeitschrift für Insolvenzrecht, 1/2012, S. 121-124
  • Vorwort und Einleitung, in: Wirkungen der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im deutschen Recht, S. 5-12, Berlin 2012
  • Wirkungen der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte auf das Privatrecht in Deutschland — Beobachtungen zu ausgewählten Beispielen —, in: Höland (Hrsg.), Wirkungen der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte im deutschen Recht, Berlin 2012, S. 165-186
  • Wirkungen der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im deutschen Recht (Hrsg.), Berlin 2012

2011

  • Vorwort, in: Versorgungsausgleich, hrsg. zusammen mit Prof. Dr. Rolf Sethe und der Notarkammer Sachsen-Anhalt, Baden-Baden 2011, S. 5-7
  • Versorgungsausgleich, hrsg. zusammen mit Prof. Dr. Rolf Sethe und der Notarkammer Sachsen-Anhalt, Baden-Baden 2011
  • Актуальнí проблеми регулювання вíдносин у сферí працí í соцíалного забезпечення, Д-Р. Армин Хëланд, Защита права человека в сфере трудовой деятельности, с учëтом гарантий неприкосновенности личной жизни наëмных работников и обеспечения их права на свободу выражения мнений, ст. 71–82, Харкíв 2011
  • Kollektiver Rechtsschutz im Verbraucherrecht, in: Deutsche Richterzeitung (DRiZ) 05/2011, S. 164-167 (zusammen mit Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich)
  • Which effects do courts have?, in: Understanding Law in Society, Society and Law Volume 7, Papendorf/Machura/Andenaes (Eds.), 2011, pp. 160-180
  • Der Elternunterhalt als Schnittfeldproblematik zwischen dem Zivilrecht und dem Sozialrecht, in: Elternunterhalt, Höland/Sethe/Notarkammer Sachsen-Anhalt (Hrsg.), 1. Auflage, Baden-Baden 2011, S. 97- 116
  • Höland/Sethe/Notarkammer Sachsen-Anhalt (Hrsg.): Elternunterhalt, Schriften zum Notarrecht, Band 27, 1. Auflage, Baden-Baden 2011
  • Die Europäische Sammelklage, in: Zeitschrift für Gemeinschaftsprivatrecht 04/11, S. 168-176 (zusammen mit Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich)
  • Ein Gesetz und seine Folgen. Probleme der Abschätzung an einem Beispiel aus der Forschung, in: Gesellschaft und Gerechtigkeit, hrsg. von Matthias Mahlmann, Baden-Baden 2011, S. 282- 297
  • Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Nationalsozialismus, hrsg. zusammen mit Heiner Lück, Halle 2011
  • Spurensuche — Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht in Halle zwischen 1933 und 1945, in: Lück/Höland (Hg.) a.a.O., S. 33-54

2010

  • Теоретичнí та практичнí проблеми реализацíï прав людини у сферí праци í социального забезпечення, Армин Хëланд, Трудовое право и права человека - критические замечания с немецкой точки зрения, ст. 18–27, Харкíв 2010
  • Evaluierung der Effektivität kollektiver Rechtsschutzinstrumente für Verbraucher im nationalen Recht und rechtliche Bewertung ausgewählter Ansätze zu ihrer Fortentwicklung. Abschlussbericht, (mit Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich und Mitarbeitern), Bonn/Halle 2010 (http://download.ble.de/09HS011.pdf   ), Druckausgabe: Angewandte Wissenschaft, Heft 523 (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)
  • Gerichtskostenfreiheit und Überlastung in der Sozialgerichtsbarkeit — Erkenntnisse aus einem empirischen Forschungsprojekt, in: Sozialrecht im Umbruch — Sozialgerichte im Aufbruch, hrsg. vom deutschen Sozialgerichtstag, Stuttgart 2010, S. 147-171
  • Der arbeitsgerichtliche Rechtsschutz während des Arbeitsverhältnisses — einige Schwächen, ihre Gründe und ihre Folgen, in: Arbeit und Recht 11/2010, S. 452-458
  • Die Oper vor Gericht, in: Jurisprudenz zwischen Medizin und Kultur, Festschrift zum 70. Geburtstag von Gerfried Fischer, hrsg. von Bernd-Rüdiger Kern und Hans Lilie, Frankfurt am Main u.a. 2010, S. 83-103
  • Wo bleibt die Klage?, in: Geschlechtergerechtigkeit. Festschrift für Heide Pfarr, Hohmann-Dennhardt, Christine/Körner, Marita/Zimmer, Reingard (Hrsg.), Baden-Baden 2010, S. 262-278
  • Ehrenamtliche Richterinnen und Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit — Gedächtnisschrift für Ulrich Zachert, Individuelle und kollektive Freiheit im Arbeitsrecht, Hrsg. Dieterich/Le Friant/Nogler/Kezuka/Pfarr, Baden-Baden 2010, S. 296-312

2009

  • Gebührenrecht im sozialgerichtlichen Verfahren, Baden-Baden 2009 (zusammen mit Bernhard Braun, Petra Buhr, Felix Welti sowie Mitarbeitern)
  • Materielle und verfahrens- und steuerrechtliche Folgen gestörten Grundstückskaufs und Grundstückshandels. Schriften zum Notarrecht, (zusammen mit Rolf Sethe als Herausgeber), Baden-Baden 2009
  • Zugang zum Recht und zu den Gerichten, in: Fragen und Probleme der Entwicklung des Rechtstaats in der Ukraine, Band I, Sumy/Halle 2009, S. 13-36
  • Flexibilität und Sicherheit im Arbeitsverhältnis — Entwicklungsaufgaben für modernes Arbeitsrecht, in: Fragen und Probleme der Entwicklung des Rechtstaats in der Ukraine, Band II, Sumy/Halle 2009, S. 9-27
  • Armin Höland/Svetlana Zapara (Hrsg.): Fragen und Probleme der Entwicklung des Rechtsstaats in der Ukraine — Питання та пpоблeми pозвитку пpaвовоï дepжaви в Укpaïнi . Tagungsbände I und II, ISBN 978-966-358-079-1, Sumy/Halle 2009
  • Soudnynĕ Eliška Wagnerová v Halle in „Indubio pro libertate“. Marian Kokeš- Ivo Pospišil (ed.). Masarzkova Universita / Nakladatelstvi / Brno 2009, S. 239–240
  • Rechtsprechung mit Anmerkung; Arbeitsrecht; Beschäftigungsbedingungen /Grundsatz der Nichtdiskriminierung/Dienstalterszulagen-Richtlinie 1999/70/EG, in: ZESAR 04/2009, Erich Schmidt Verlag Berlin
  • Wie wirkt Rechtsprechung?, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie Band 30 (Juli 2009), Heft 1, S. 23-46
  • JuriditschnaOswita w Nimetschini (Juristenausbildung in der BRD), Prawo Ukraini 2009 (Recht der Ukraine 2009), S. 22–27, ISSN 0132-1331 (zusammen mit Maria Wendisch)
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 13.09.2007-Rs. C-307/05 Yolanda Del Cerro Alonso./.Osakidetza-Servicio Vasco de Salud, in: ZESAR 04/2009, S. 184-192

2008

  • Rezension zu Franz und Keebet von Benda-Beckmann, Gesellschaftliche Wirkungen von Recht. Rechtsethnologische Perspektiven, Berlin 2007, ISBN 978-3-496-02804-8, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie Bd. 29/H2 Dezember 2008, Lucius & Lucius Stuttgart, S. 295–311
  • Erb- und steuerrechtliche Fragen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge. Tagungsband, Baden-Baden 2008 (hrsg. mit Rolf Sethe und der Notarkammer Sachsen-Anhalt)
  • Kurzbericht zu dem Gutachten zu den Auswirkungen der Einführung einer allgemeinen Gebührenpflicht im sozialgerichtlichen Verfahren im Vergleich zur geltenden Rechtslage, in: Anwalt/Anwältin im Sozialrecht (ASR) 2008, S. 175-177
  • Folgen einer allgemeinen Verfahrensgebühr im sozialgerichtlichen Verfahren, in: Soziale Sicherheit 09/2008, S. 308-316 (zusammen mit Felix Welti, Bernhard Braun und Petra Buhr)
  • Grußwort zum Tagungsband „Kollektiver Rechtsschutz im Zivilprozess“, Hrsg. Caroline Meller-Hannich, Baden-Baden 2008, S. 9-13
  • Fortlaufend anwachsende Klageflut in der Sozialgerichtsbarkeit? — Befunde, Erklärungen, Handlungsmöglichkeiten, in: Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb) Nr. 12/2008, 55. Jahrgang, München 2008, S. 689-697 (zusammen mit Felix Welti und Sabine Schmidt)

2007

  • Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen, Höland/Sethe/Notarkammer Sachsen-Anhalt (Hrsg.), Bielefeld 2007 (zusammen mit Wagenitz, Bäumel und Brambring)
  • Fairness bei Kündigungen des Arbeitsverhältnisses durch Arbeitgeber. WSI Mitteilungen 05/2007, Frankfurt/Main, S. 246-251 (zusammen mit Nadine Zeibig)
  • Kündigungspraxis und Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis. Eine empirische Praxisuntersuchung aus Sicht des arbeitsgerichtlichen Verfahrens, Schriften der Hans-Böckler-Stiftung, Band 66, Baden-Baden 2007 (mit Ute Kahl und Nadine Zeibig)
  • Decentralisation and Deregulation- German Labour Law and Changes in Industrial Relations, in: Working out? The Labour Process and Employment Relations in the New Economy, Akadémiai Kiadó Budapest 2007, S. 169-178
  • Le travail des détenus dans les prisons en Allemagne in Bulletin de droit comparé du travail et de la sécurité sociale 2007, Université Montesquieu Bordeaux IV, S. 135-164 (mit Mathias Maul-Sartori)
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 7.09.2006-Rs. C-53/04 Cristiano Marrosu, Gianluca Sardino / Azienda Ospedaliera Ospedale San Martino di Genova e Cliniche Universitarie Convenzionate, in: ZESAR 04/2007, S. 174-183

2006

  • Rezension zu Stefan Machura, Ehrenamtliche Verwaltungsrichter, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie Nr. 02/2006, Bd. 27, Lucius & Lucius Stuttgart 2006, S. 318-321
  • Rezension zu Felix Ekardt, Das Prinzip Nachhaltigkeit. Generationengerechtigkeit und globale Gerechtigkeit, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie Nr. 2/2006, Bd. 27, Lucius & Lucius Stuttgart 2006, S. 321-327
  • Das modernisierte Schuldrecht im Rechtsleben — erste Eindrücke, in: Moderne Zivilrechtsformen und ihre Wirkungen- Familienrecht, Schiedsverfahrensrecht, Schuldrecht (Hrsg. G. Fischer), Baden-Baden 2006, S. 61-83
  • Buchbesprechung von Maria Anna Rea-Frauchinger, Der amerikanische Rechtsrealismus: Karl N. Llewellyn, Jerome Frank, Underhill Moore. Schriftenreihe zur Rechtssoziologie und Rechtstatsachenforschung, Band 86, Berlin 2006, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie 28 (2007), S. 120-123

2005

  • Wirklichkeit und Wahrnehmungen des Kündigungsschutzes in den Arbeitsgerichten, in: WSI Mitteilungen, Heft 10/2005, S. 561-567 (zusammen mit Ute Kahl und Nadine Zeibig)
  • Die Mitwirkung der Arbeitnehmer im erweiterten Europa. Ein Beitrag zum Ausbau des europäischen Gesellschaftsmodells?, in: A. Höland/C. Hohmann-Dennhardt/M. Schmidt/A. Seifert (Hrsg.). Arbeitnehmermitwirkung in einer sich globalisierenden Arbeitswelt, Liber Amicorum Manfred Weiss, Berlin 2005, S. 151-164
  • Arbeitsrecht: Begrenzende Entgrenzung, in: Westend — Neue Zeitschrift für Sozialforschung 2/2005, Stroemfeld Verlag Frankfurt/Main, S. 84-89.
  • Arbeitsrecht im erweiterten Europa, in: Arbeitsrecht im sozialen Dialog — Festschrift für Hellmut Wissmann zum 65. Geburtstag, Hrsg. Wolfhard Kohte/Hans-Jürgen Dörner/Rudolf Anzinger, München 2005, S. 558-577
  • Buchbesprechung: Hans Albrecht Hesse, Einführung in die Rechtssoziologie, Wiesbaden 2004, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie 26 (2005), S. 275-290

2004

  • Fälle mit Lösungen aus dem Schuldrecht (mit Maren Lode und Henning Meyer), Neuwied 2004
  • „Arbeitsvertrag“, in: Handwörterbuch des Personalwesens, 3. überarbeitete und ergänzte Auflage, hrsg. von E. Gaugler/W.Weber, Stuttgart 2004, S. 414-419
  • Juristenkarrieren in der preußischen Provinz Sachsen (1919-1945). Lebenswege und Wirkungen, hrsg. gemeinsam mit Heiner Lück, Halle 2004
  • Ein Symposiums zu Juristenkarrieren in der preußischen Provinz Sachsen (1919-1945), in: Juristenkarrieren in der preußischen Provinz Sachsen (1919-1945). Lebenswege und Wirkungen. Studien zur Landesgeschichte Band 12, mdv Mitteldeutscher Verlag, Halle 2004, (hrsg. mit Heiner Lück), S. 7-12
  • Ansprache zur Wiederaufstellung des Grabsteins für Adolf und Auguste Weissler am 2. Mai 2003, in: Juristenkarrieren in der preußischen Provinz Sachsen (1919-1945). Lebenswege und Wirkungen. Studien zur Landesgeschichte Band 12,Halle 2004, mdv mitteldeutscher Verlag, (hrsg. mit Heiner Lück), S. 15-18
  • Recht und Wirklichkeit der Kündigung von Arbeitsverhältnissen-Erste Erkenntnisse aus der Forschung (zusammen mit Ute Kahl, Karen Ullmann und Nadine Zeibig), in: WSI Mitteilungen 3/2004, S. 145-152
  • Rechts- und Moralbildung in Europa durch die Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, in: Die EMRK im Privat-, Straf- und Öffentlichen Recht. Grundlagen einer europäischen Rechtskultur, Zürich, Basel, Genf 2004, Joachim Renzikowski (Hrsg.), S. 9-20
  • Probleme des Arbeitsrechts und Prozesse; Materialien der Internationalen Konferenz der Tatitschew- Universität Togliatti, 2004
  • Rezension „Recht- Gesellschaft- Kommunikation,“ in: Festschrift für Klaus F. Röhl, Zeitschrift für Rechtssoziologie 25 (2004), Heft 1, S. 107-114

2003

  • Konferenzband „Tendenzen zu einem europäischen Privatrecht- einheitlichen Vertragsrecht. Bestrebungen zu einem einheitlichen europäischen Vertragsrecht; Die Entwicklung des Vertragsrechts in der Europäischen Gemeinschaft, Dubrovnik, 26.-29.Okt. 2003, Deutsche Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit, Bonn
  • Buchbesprechung: Dieter Strempel/Theo Rasehorn (Hrsg.), Empirische Rechtssoziologie. Gedenkschrift für Wolfgang Kaupen, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie 24 (2003), S. 103-106

2002

  • Gesetzesrecht, Tarifrecht, Betriebsrecht. Betriebliche Bündnisse und lokaler Rechtsgebrauch,in: Betriebliche Bündnisse für Arbeit (Hrsg. Hartmut Seifert), Berlin 2002, S. 39-63
  • Buchbesprechung: Herbert Wiedemann (Hrsg.), Tarifvertragsgesetz mit Durchführungs- und Nebenvorschriften. Kommentar, 6. neubearbeitete. Aufl. bearb. von Hartmut Oetker, Rolf Wank, Herbert Wiedemann, München 1999, in: Juristische Rundschau 4/2002, S. 174-175
  • Die Zukunft betrieblicher Bündnisse für Arbeit, in: Arbeit und Recht 4/2002, S. 127-132 (zusammen mit Holger Brecht und Uwe Reim)
  • A Comparative Study of the Impact of Electronic Technology on Workplace Disputes: National Report on Germany. Comparative Labour Law & Policy Journal, Volume 24, (Fall 2002), S. 147-176
  • EU-Recht auf dem Weg nach Osten: Rechtssoziologische Fragen, Potsdamer Textbücher (PTB)- Recht in der Transformation Bd. 7-2002, S. 78-101
  • German Law, in: R. Blanpain (ed.) “On-Line Rights for employees in the Information Society”, Bulletin of Comparative Labour Relations 40-2002, S. 171-192
  • Ein Arbeitsrecht für Gesellschaften?, Arbeitsrecht und Arbeitsmarkt in Deutschland- neue Entwicklungslinien, in: WSI Mitteilungen 10/2002, S. 616-622
  • Arbeitsrecht und Arbeitsmarkt in Deutschland- neue Entwicklungslinien, in: WSI Mitteilungen 10/2002, S. 616- 622
  • Seminarreport: Frank Hendricks (Hrsg.), Social Europe Series, Volume 2, Employment Privacy Law in the European Union: Surveillance and Monitoring, intersentia Antwerpen- Oxford- New York 2002, S. 105-128

2001

  • Buchbesprechung. Herbert Hoffmann-Riem, Kriminalpolitik ist Gesellschaftspolitik. Edition suhrkamp 2154, Frankfurt am Main 2000, in: Zeitschrift für Rechtssoziologie 1/2001, S. 131-134
  • Kommentierung der “befristeten und bedingten Arbeitsverhältnisse” (§ 620 BGB, BeschFG, TzBfG, AÜG), in: Dornfeld/Weller/Hauck/Kriebel/Höland/Neef, Heidelberger Kommentar zum Kündigungsschutzgesetz, 4. neubearbeitete Aufl., Heidelberg 2001
  • Kommentar zum Referat von Thomas Dieterich, in: Die deutschen Arbeitsbeziehungen am Anfang des 21. Jahrhunderts. Eine Bestandaufnahme, Köln 2001, S. 67-75
  • Die Zukunft betrieblicher Bündnisse für Arbeit, in: Arbeit und Recht 5/2001, S. 1-6 (zusammen mit Holger Brecht und Uwe Reim)
  • Gewerkschaften und politische Bündnisse, WSI Mitteilungen 8/2002, S. 501-507 (zusammen mit Holger Brecht)
  • Flächentarifvertrag- Tarifliche Vorgaben und betriebliche Realität, in: Arbeit und Arbeitsrecht, S. 358-362 (zusammen mit Holger Brecht und Uwe Reim)
  • Flächentarifverträge in der betrieblichen Praxis. Rechtstatsächliche Erkenntnisse zu den Anwendungsbedingungen von Flächentarifverträgen in den Betrieben, in: RdA 2001, S. 28 (zusammen mit Holger Brecht)
  • European Community Law goes East. Legal-sociological aspects of the current law transfer to EU-candidate countries in Central and Eastern Europe, in gekürzter deutscher Fassung als “EU-Recht auf dem Weg nach Osten: Rechtssoziologische Fragen”, in: WeltTrends (Zeitschrift für internationale Politik und vergleichende Studien), Potsdam 2001, S. 9-29

2000

  • Flächentarifvertrag und Günstigkeitsprinzip. Empirische Beobachtungen und rechtliche Betrachtungen der Anwendung von Flächentarifverträgen in den Betrieben (zusammen mit Uwe Reim und Holger Brecht), Baden-Baden 2000
  • Flächentarifvertrag und Günstigkeitsprinzip. Zusammenfassung einer empirischen und rechtlichen Untersuchung der Anwendung von Flächentarifverträgen in den Betrieben, in: ZERPDiskussionspapier 1/2000 (zusammen mit Uwe Reim und Holger Brecht)
  • Mitbestimmung in Europa. Rechtliche und politische Regelungen, Frankfurt am Main 2000
  • Association-Level Agreements and Favourability Principle. Summary of an empirical and legal study of the application of association-level agreements at the establishment level, in: ZERP-Diskussionspapier 2/2000 (zusammen mit Holger Brecht und Uwe Reim)
  • Flächentarifverträge und betriebliche Bündnisse für Arbeit. Forschungserkenntnisse und ihre Lehren, in: WSI Mitteilungen 2000, S. 639-646 (zusammen mit Holger Brecht und Uwe Reim)
  • Für Arbeit und gegen Flächentarifvertrag?, in: Die Mitbestimmung 4/2000, S. 45- 47

1999

  • Der arbeitsrechtliche Kündigungsschutz in Deutschland- neue Politik mit alten Daten, in: Manfred Weiss/ Jean-Pierre Laborde (Hrsg.), Recht als Instrument der Beschäftigungspolitik. Die arbeitsmarktpolitische Bedeutung des Arbeits-und Sozialrechts in Frankreich und Deutschland, Baden-Baden 1999, S. 91-110
  • Buchbesprechung von Andreas Bücker, Von der Gefahrenabwehr zu Risikovorsorge und Risikomanagement im Arbeitsschutzrecht. Eine Untersuchung am Bespiel der rechtlichen Regulierung der Sicherheit von Maschinen unter dem Einfluss der Europäischen Rechtsangleichung, ´Duncker & Humblot´ Berlin 1997, in: ZIAS 1999, S. 470-472
  • Ohne besserwisserische „Westsicht“, Buchbesprechung Andrea Baer, Die Unabhängigkeit der Richter in der Bundesrepublik Deutschland und in der DDR, Berlin 1999, in: Deutsche Richterzeitung, März 2000, S. 99-100

1998

  • Das Umweltauditverfahren unter haftungsrechtlichen Gesichtspunkten, in: ZEuP 1998, S. 30-59
  • Verzögerung, Verwirkung, Vereitelung – Probleme des Zugangs von Willenserklärungen am Beispiel einer Arbeitgeberkündigung, in: Jura 1998, S. 352-359
  • Rechtfertigungsdruck, in: Die Mitbestimmung 6/98, S. 64-67
  • Erwerberschutz durch Redlichkeit. Rechtsscheinaspekte des redlichen Erwerbs nach dem Vermögensschutz, in: AcP 1998, S. 539-598
  • Stichworte „Dienstbefreiung“ und „Günstigkeitsprinzip“, in: Lexikon des Rechts, `Luchterhand` Dezember 1998


Veröffentlichungen_Höland_030617.pdf (124,8 KB)  vom 07.06.2017

Zum Seitenanfang